#FridaysForFuture – Hinaus zum globalen Klimastreik!

Pressemitteilung, Berlin, 14. März 2019

Anlässlich des morgigen globalen Klimastreiks, der von Schülerinnen und Schülern angeführt wird, erklärt der hessische linke Bundestagsabgeordnete Achim Kessler:

„Es beeindruckt mich sehr, wie leidenschaftlich Schülerinnen und Schüler, auch hier in Hessen, auf die Straße gehen und ihren Unmut offen ausdrücken. Sie haben erkannt, dass die Klimakrise eine existentielle Bedrohung unserer Zukunft ist.

Die Welt hetzt von Klimaextrem zu Klimaextrem und wir können nicht warten, bis die Bundesregierung von selbst den Ernst der Lage erkennt! Daher unterstütze ich die Forderungen der Schülerinnen und Schüler der FridaysForFuture-Bewegung.“

Kessler weiter: „Die jungen Menschen, die für eine verantwortungsvolle Klimapolitik streiken, machen mir Hoffnung in einer Zeit, in der die Ausbeutung unserer Ressourcen und die Zerstörung des Planeten durch den Kapitalismus die Existenz der Menschheit bedroht!

Die junge Generation wird von den Auswirkungen der falschen Klimapolitik am meisten leiden. Es ist eine richtige Entscheidung, auf die Straße zu gehen, bis die Bundesregierung dafür sorgt, dass die Klimaziele eingehalten werden. Wir Älteren können von den jungen Leuten lernen!“

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.