Beiträge

Nein zur Ratifizierung von CETA! Gesundheit ist keine Ware!

,

Protest vor dem Bundestag, Berlin, 2. März 2018

„Als Gesundheitspolitiker warne ich eindringlich vor den Folgen von CETA und weiteren Freihandelsabkommen. Unsere Gesundheit darf weder zur Ware gemacht noch den Profitinteressen der Konzerne ausgeliefert werden!“

Trotz der großen Gefahren, die von dem hinter verschlossenen Türen ausgehandelten Freihandelsabkommen CETA der EU mit Kanada ausgehen, hat die Europäische Union dem Abkommen bereits zugestimmt. Nun müssen die nationalen Parlamente der EU-Mitgliedsstaaten, so auch der Deutsche Bundestag, darüber abstimmen. CETA steht für „Comprehensive Economic and Trade Agreement“ – „Umfassende Wirtschafts- und Handelsvereinbarung“. CETA hätte nicht unerhebliche Auswirkungen auf unser tägliches Leben – auch im Bereich der Gesundheit. Weiterlesen