Dr. Achim Kessler
Mitglied des Bundestages

In einer solidarischen Gesellschaft greifen die Starken den Schwachen unter die Arme. Politik ist nicht beliebig, ihr Maßstab ist der Mensch, ist die soziale Frage. Soziale Ungleichheit, Ausbeutung und Krieg sind nicht naturgegeben. Es gibt politische Alternativen, die durchgesetzt werden müssen, weil sie zum Wohl der Menschen durchgesetzt werden können. Dazu will ich mit meiner Arbeit beitragen.

Standpunkte

Minister Spahn weitet Raum für Profitinteressen in der Gesundheitsversorgung aus

,

Pressemitteilung, Berlin, 23. Juli 2018 „Vor allem der Versichertenstatus ist entscheidend dafür, welche Behandlung Patientinnen und Patienten  in Arztpraxen erhalten und wie lange sie auf einen Termin warten müssen. Das ist eine Folge der unterschiedlichen Vergütung für die Behandlung von privat und gesetzlich Versicherten. Eine Ausweitung der offenen Sprechstunden – wie in Gesundheitsminister Spahns Versorgungsgesetz […]

Spahn kommt linker Forderung nach Kostenübernahme der HIV-Prophylaxe PrEP nach

Pressemitteilung, Berlin, 20. Juli 2018 „Die heutige Ankündigung von Gesundheitsminister Jens Spahn, dass zukünftig Kosten für die HIV-Prophylaxe PrEP und für Menschen mit einem erhöhten Infektionsrisiko von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden sollen, ist ein wichtiger Meilenstein im Kampf für den selbstbestimmten Umgang mit dem Krankheitsrisiko AIDS. Ein kostenfreier Zugang unter medizinischer Begleitung ist entscheidend […]

Hessen

Sozial ist, was Armut abschafft. Für ein würdevolles Leben in Hessen.

,
Sozial ist was Armut abschafft

Rede von Achim Kessler auf der sozialpolitischen Tagung der Fraktion DIE LINKE im hessischen Landtag am 8. Juni 2018 in Frankfurt   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Genossinnen und Genossen   auch ich begrüße Sie und euch herzlich zu unserem Sozialforum! Hessen gilt als reiches Bundesland. Im Jahr 2015 wurde […]

„Radikal sein ist die Sachen an der Wurzel zu fassen“

Marx-Seminar in Wiesbaden

Karl Marx‘ Schriften haben nicht an Aktualität verloren Beim Seminar „Marx kennen, Marx verstehen“ beschäftigten sich Ende Mai junge Menschen mit der Biographie den Schriften von Karl Marx. Veranstaltet wurde das Seminar auf Initiative von Achim Kessler und in Zusammenarbeit mit der Kommission Politische Bildung der hessischen LINKEN. Von Baran Sögüt und Yannic Bakhtari „Radikal […]

Bundestag

Ohne Not – Notaufnahme nur für Reiche?

,

Pressemitteilung, Berlin, 16. Juli 2018 „Hier wird das Pferd von hinten aufgezäumt: Ohne Zweifel sind die Notaufnahmen in den Krankenhäusern überlastet, jedoch ist es unverantwortlich, die Patientinnen und Patienten hierfür zur Kasse zu bitten und für die durch politische Fehlentscheidungen im Gesundheitswesen entstandene Misere verantwortlich zu machen“, so Achim Kessler, Sprecher für Gesundheitsökonomie der Fraktion […]

Ein Schritt zur Stärkung der hausärztlichen Versorgung in ländlichen Regionen

,

Pressemitteilung, Berlin, 5. Juli 2018 „Viele ländliche Regionen in Hessen kämpfen um den Erhalt einer guten Gesundheitsversorgung. Ohne Hausbesuche ist eine gute Versorgung für viele schwer kranke und ältere Menschen nicht machbar. Es ist gut, dass nun neue Vereinbarungen für die Überprüfung von Hausbesuchen getroffen werden. Mehrere Länder zeigen, dass es auch ganz ohne geht“, […]